Voraussetzungen

  • Alter: mindestens 25 Jahre
  • geordnete finanzielle Verhältnisse
  • einwandfreier Leumund
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulreife
  • falls Sie bereits Finanzdienstleister sind, sollten Sie die Bereitschaft mitbringen, Ihre alten Paradigmen zu durchbrechen und sehr viel Neues zu lernen. (Sie wissen, was uns von Finanzdienstleistern unterscheidet? Ansonsten lesen Sie es bitte jetzt).

Wir bieten Ihnen einen kurzen Check: Sie wollen herausfinden, ob Sie grundsätzlich für eine Tätigkeit in unserem Haus geeignet sind? Dann beantworten Sie bitte die folgenden Fragen. Mithilfe dieses Tests können wir Ihre Eignung für unsere Firma erstaunlich präzise bestimmen.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen.

Sie finden nicht die passende Antwort zu Ihrer Frage?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Das wichtigste Sicherheitskriterium bei der Geldanlage ist die Risikostreuung. Da es unterschiedliche Börsenphasen gibt, ist es auch sinnvoll, die Geldanlagen auf unterschiedliche Anlageklassen zu verteilen. Rund 95 % Ihres Anlageerfolges hängt von Ihrer Asset Allocation (Vermögensaufteilung) ab. Daher ist die Zusammensetzung Ihres Portfolios aus unterschiedlichen Geldanlagen elementar.

Grundsätzlich gilt es nicht um eine einzige Geldanlage, sondern immer nur um eine Gesamtstrategie bei der vorhandene Anlagen berücksichtigt werden, um nach gründlicher Analyse Ihr Portfolio zu optimieren. Falls Sie keine bestehenden Geldanlagen haben, ist das nicht schlimm. Gerne bauen wir mit Ihnen gemeinsam eine passende Strategie auf.

Das Erstgespräch, welches idealerweise auf Grundlage einer Finanzanalyse stattfindet, ist für Sie völlig gratis und unverbindlich. Sie erhalten einen ausführliches Feedback zu Ihrer Situation und wenn gewünscht auch Optimierungsvorschläge. Erst wenn Sie sich entscheiden, mit uns diesen Weg zu gehen, werden individuell mögliche Konditionen besprochen.